Anna Maria Kinkel
Home Galerie I Galerie II Maltagebuch I Maltagebuch II Maltagebuch III Vita Impressum
 
Bei der Arbeit

 

 

Vita Anna Maria
Vita Anna Maria Kinkel
   
E-Mail: info@galeria-anna-maria.de
Website: www.galeria-anna-maria.de
Geboren: Buchenland Rumänien
   
Seit 1961: wohnhaft in Frankfurt am Main
Studium: Erziehungswissenschaften,
  u. a. Lehrerin für Kunsterziehung
   
   
AUSSTELLUNGEN U.A.
   
2016 9. Petersburger Hängung (G), Kunstraum Westkunst Frankfurt Nied
2016 Open Studios AtelierFrankfurt
2016 Kunstprojekt unter Federführung des Präventionsrates der Stadt Frankfurt a.M. und des Regionalrats Nied
2016 56. Internationale Ausstellung Paulskirche
  Frankfurt a.M.
2010 Künstlerforum Sossenheim (G)
2005 Haus Mendelssohn Bad Soden (E)
2004 Kunst und Kulturhaus, Galerie „Alte Schule“
  Bad Endbach (E)
2003 Sonnenhof Königstein/Ts. Gruppe „Begegnungen“ (G)
2002 Castello Scaligeri Malcesine, Italien, Gruppe
  „Begegnungen“ (G)
2002 - heute Dauerausstellung eines Bildes im Museum in Malcesine
  (Gardasee, Italien)
2001 AOK-Geschäftsstelle Frankfurt City (E)
  Villa Borgnis – Kurhaus im Park, Königstein/Ts.,
  Gruppe „Begegnungen“ mit Gruppe „TEMPERAMENTE“ (G)
2001 / 1999 Kinder- und Jugendhaus Bornheim, Frankfurt (G)
1997 Wochenendgalerie Frankfurt (G)
1996 / 1994 Atelier Marianne Auer Tappeiner, Frankfurt (G)
   
   
STUDIENREISEN NACH
   
  Ägypten, Usbekistan, Tadschikistan, Kasachstan, Italien,
  Holland, Frankreich, Spanien, Portugal, Tunesien, Rumänien,
  Ungarn und in die Türkei
   
   
KÜNSTLERISCHE WEITERBILDUNG
   
2002 - 2016 Freie Malerei in Acryl und Öl mit Nino Pezella (Städelschule)
2001 / 2002 Komposition und Farbe mit Prof. Corneliu Vasilescu
  (intensiver Workshop)
1993 - 2001 Kunstschule Irene Schuh in Zeichnen, Aquarell- und
  Ölmalerei (fortlaufender Unterricht)
1992 - 2002 Ölmalerei im Atelier Marianne Auer Tappeiner


Download Vita (PDF)